Einträge von Sandra

Stille Wasser sind tief

Ich habe mich entschieden, mehr Klarheit zu schaffen. Meine Arbeit mit dem Blog darf fokussierter sein, ich hatte ziemlich viele Gedanken, wen ich z.B. erreichen will. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich mich verzettele und nicht auf den Punkt komme. Dadurch ist es nicht klar und auch für dich als Leser schwer einzuordnen, was ich […]

Gehst du Risiken ein oder lebst du in der Sicherheit?

Im vorherigen Artikel schrieb ich darüber, welche Vorteile es hat, sich zu zeigen, welche Türen sich dabei öffnen. Du bekommst Anerkennung, Dankbarkeit, du fühlst dich zufriedener und ausgeglichener. Erfährst Liebe und bist liebevoller. Wichtig ist es auch sich selbst zu vertrauen und Risiken einzugehen und auch das Risiko einzugehen, dass dich die anderen blöd finden […]

Warum es gut ist, dass du dich zeigst

Sich zeigen, was bedeutet es? Für mich heißt es, sich so zu geben wie man wirklich ist. Sich nicht zu verstellen, und seine wahren Gedanken und Gefühle zu äußern und dazu zu stehen. Vor vier Jahren habe ich mich versteckt und bin Gesprächen aus dem Weg gegangen. Kannst du dir vorstellen, dass es anstrengend und […]

Klare Worte und nicht „Nein, oh oh“

Vor einiger Zeit war ich mit Junior in einem Kleidungsgeschäft, um ihm eine neue Hose zu kaufen, am Eingang sah er ein Auto, auf das er gleich zurannte. Es war ein Kipplaster, mit dem er sich beschäftigen wollte. Das gefiel mir und ich erklärte ihm, dass er das Auto hier im Laden benutzen kann und […]

Jetzt denk mal an dich!

Eine Mutter ist zu Hause und kümmert sich um die Kinder und den Haushalt. Wow. Das will ich aber nicht, ich will das der Partner ebenfalls für die Kinder da ist und sieht was im Haushalt anfällt. Als Frau hast du auch das Recht dich zu entfalten und dich deiner Karriere zu widmen oder deinen […]

Bin ich eine schlechte Mutter?

In den letzten Wochen, war mein Kind häufig bei seinen Großeltern. Er blieb über Nacht für ein oder zwei Tage. Das ist ein Erfolg, wenn du  zu den glücklichen gehörst, die jemanden haben, dem sie ihr Kind anvertrauen, außer dem Partner/ Vater. Für mich und meinen Mann ist das auch prima, weil der kleine gern […]

Was ist deine Absicht?

Wie war dein Urlaub? Oft antworten wir auf diese Frage mit, „Super,…!“. Ich bin diesesmal mit einem schlechten Gefühl aus dem Urlaub nach Hause gefahren, denn meine Erwartungen an diese Woche hatten nichts mit dem tatsächlichen Verlauf gemeinsam. Ich bin mit der Erwartung in die Woche gestartet – Zeit für mich, Zeit für meinen Partner, […]

Erkennst du wann du eine Pause brauchst?

In diesem Beitrag beschreibe ich dir, wie du vor deinem Kind ohne Ängste zu haben zu dir stehen kannst. In meiner Rolle als Mutter habe ich gelernt für mich einzustehen, in dem ich mein Kind anfangs für wenige Stunden meinem Mann oder meinen Eltern anvertraut habe, damit ich selbst wieder zu Kräften komme. Die Kinder […]

Die Angst ins Tun zu kommen

Das Lesen anderer Blogs ist aufregend, es gibt Blogs zu allen möglichen Themen und jeder der im Internet etwas sucht findet dazu auch einen Experten. Zur Zeit lenke ich mich damit gern ab, ich beschäftige mich mit anderen Blogs und lasse mich davon verzaubern, wie der oder die Blogger/in den eigenen Blog aufbaut oder sein/ihr Leben […]